Westafrikanische Bandweberei mit Webern von der Elfenbeinküsten & POPLIN PROJECT

Samstag 31. August 12 -17:00 oder 
Sonntag 1. September 11 -16:00





Kosten incl. Material:
regulär CHF 180
reduziert CHF 150
Gönner Ticket CHF 220


Die Bandweberei ist tief in der westafrikanischen Kultur und Geschichte verwurzelt. Jedes Band erzählt eine Geschichte und symbolisiert wichtige kulturelle und soziale Werte. Die Muster und Designs repräsentieren Identität, Reichtum und Prestige innerhalb der Gemeinschaft.

Die Bandweberei fasziniert durch ihre komplexen geometrischen Muster und Designs, die durch geschicktes Anordnen verschiedenfarbiger Streifen zu symmetrischen Motiven entstehen.

In diesem Workshop führen Sie zwei erfahrene Weber einer Kooperative aus dem Norden der Elfenbeinküste in die Kunst der westafrikanischen Bandweberei ein. Auf einfach zu bedienenden Webstühlen werden Sie Ihr eigenes Band herstellen, während Sie Schritt für Schritt durch den Arbeitsprozess geführt werden.

Obwohl die Weber hauptsächlich Französisch sprechen, können sie dank ihrer Erfahrungen in der Deutschschweiz und ihrer Arbeit mit Kindern auch etwas auf Deutsch kommunizieren.

Die Weber
Die beiden Kursleiter stammen aus der Kooperative des Dorfes Waranienie, das in der Gemeinde Korhogo im Norden der Elfenbeinküste liegt. Dieses Dorf, auch bekannt als das Dorf der Weber, ist berühmt für seine talentierten Kunsthandwerker und die einzigartigen handgewebten Stoffe, die dort hergestellt werden.

POPLIN PROJECT
Poplin Project ist ein sozial engagiertes Slow-Culture-Label, das die nachhaltige Entwicklung durch Handwerkskunst fördert und die Vielfalt und Einzigartigkeit von handgefertigten Textilien feiert. Seit Jahren arbeitet Poplin Project eng mit den talentierten Webern aus Waranienie zusammen.


Lassen Sie sich von der reichen Tradition der westafrikanischen Webkunst inspirieren und erleben Sie ein kreatives und kulturell bereicherndes Abenteuer!

Es sind keine Vorkenntnisse nötig.
Alle Materialien werden von den Kursleitern zur Verfügung gestellt.
Die Teilnahme für Kinder ist ab dem Schulalter im Team mit einer erwachsenen Person möglich.

Daten und Tickets

Samstag 31. August 2024
12:00–17:00

Anmelden

Sonntag 1. September 2024
11:00–16:00

ANMELDEN 
Kosten incl. Material:
regulär CHF 180
reduziert CHF 150
Gönner Ticket CHF 220